Tipps zu Meta Description

Tipps zu Meta Description

Ich werde immer wieder mal von Kunden gefragt ob ich ein paar Tipps zu Meta Description hätte – wie man diese am besten füllt und auf was man aufpassen sollte! Aus diesem Grund will ich hier mal ein paar Punkte angeben! Will man die Meta Description bei den Suchergebnissen ausgegeben haben sollte man auf ein paar Punkte achten!\r\n

    \r\n

  • Die Description darf nur 1 mal auf der Webseite vorkommen – wird diese öfter verwendet nimmt Google diese meist nicht!  Also die Beschreibung muss EINDEUTIG sein!
  • \r\n

  • Vorteil ist das man nicht weniger als 90 Zeichen verwendet – Grund – es wird dann in den Suchergebnissen nur 1. Zeile ausgegeben – ist sehr schade – weil Anzeigen mit 2 Zeilen einfach mehr Platz in den Ergebnissen einnehmen und somit auch besser Sichtbar sind
  • \r\n

  • man sollte versuchen ca. 140 Zeichen zu schreiben aber auch nicht mehr weil sonst wird der Satz gekürzt und es kommen „…“ diese dazugehängt!
  • \r\n

\r\nUnd was ich noch dazu sagen will – in das Ranking wird die Description nicht mit eingezogen also nicht DIREKT!

2 Kommentare

  1. An dieser Stelle habe ich noch vier Tipps:\r\n\r\n1) Bitte schreibt menschenwürdig. Die sinnlose Wiederholung von Keywords sieht einfach mies aus und verringert die Klickrate.\r\n2) Kommt das gesuchte Keyword in dem Titel oder der Description vor, wird es von Google automatisch fett dargestellt. Dadurch sticht die Anzeige optisch mehr hervor.\r\n3) Über die Webmaster Tools von google kann man recht einfach doppelte oder fehlende meta Descriptions erkennen.\r\n4) Wenn für die Startseite immer der text von DMOZ angezeigt wird, kann man das mit dem folgenden Mata-tag unterbinden:

  2. Tja, das mit dem Metatag hat wohl nicht geklappt, hier der 2. Versuch:\r\nmeta name=“robots“ content=“NOODP“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.