JQuery und Mootools in Typo3

4 Kommentare

  1. Geht. Man kann jQuery in einen Kompatiblitätsmodus setzen. Steht auf der jQuery Seite.\r\n\r\nhttp://docs.jquery.com/Using_jQuery_with_Other_Libraries\r\n\r\nHatte ähnliche Probleme.

  2. Hallo!\r\n\r\nes gibt eine Möglichkeit jQuery und Mootools parallel laufen zu lassen. Dazu muss man seine jQuery Scripte in den „noConflict();“-Modus setzen. Das erreicht man durch hinzufügen dieser Zeile an den Anfang der js-Datei:\r\n\r\njQuery.noConflict();\r\n\r\nDa jQuery und Mootools beide das $-Zeichen als Selector nutzen müssen nun alle $-Selectoren durch die Phrase > jQuery < ersetzt werden. Und schon laufen beide Frameworks zusammen.\r\n\r\nGruß,\r\n\r\nMarcin

  3. Hallo zusammen,\r\n\r\nich habe vor ein paar Monaten die Extension sfjquery entwickelt. Diese Extension stellt eine Schnittstelle zwischen TYPO3 und jQuery dar. Natürlich ist der Kompatibilitätsmodus über einen kleinen Haken de- und aktivierbar.\r\n\r\nMit der integrierten Templatemaschine lassen sich viele schöne Dinge damit zaubern auch kannst du die von jquery generierten CSS-Dateien einbinden. Alles ganz easy.\r\n\r\nStefan

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.